Mitbegründerin der
Initiative ZUKUNFTSFORM
Jenny Gleitsmann

Identitätsbezogenes


Marketing

Lassen wir zu Beginn das Wort „Marketing“ weg und schauen wir zuerst zum Kern der Sache:

Ein Unternehmer fertigt Produkte oder bietet Dienstleistungen in einer für Ihn maßgeblichen Qualität an. Das genau ist es, woraus seine Freude und Kraft entspringen. Das ist der Ausdruck seiner Identität.

Im Marketing geht es nun darum, diese Qualität möglichst langfristig zu sichern, auszubauen und vielen Menschen, die Möglichkeit zu geben, diese Qualität zu erfahren.

Marketing ist also im weitesten Sinne das Transportsystem für die Idee des Unternehmers.